Koblenz

Ada-Lovelace-Projekt

Standort Koblenz

Universität Koblenz

  • Angebote für Schülerinnen ab Grundschulalter
  • 18 aktive Mentorinnen
  • Aus den Fachbereichen: Informatik, Informationsmanagement, Computervisualistik, Biogeowissenschaften, oder Lehramt mit einem MINT-Fach
  • Workshop-Themen (Auswahl): Roberta & Programmieren, Lebensmittelchemie, Löten, Werken, Smartphone-Basteln, Werken
  • Veranstaltungen (Auswahl): Schul-AGs, Projekttage, Schnupperausbildung, Jobbörsen, Ferienangebote

Hochschule Koblenz

  • Angebote für Schülerinnen ab Grundschulalter
  • 10 aktive Mentorinnen
  • Aus den Fachbereichen: Werkstofftechnik Glas und Keramik, Elektro- und Informationstechnik, Maschinenbau, BBS Technik-Lehramt
  • Workshop-Themen (Auswahl): Roberta & Programmieren, Keramik und Werkstofftechnik, Smartskope, Löten
  • Veranstaltungen (Auswahl): Schul-AGs, Schnuppervorlesungen, Experimentiertage, Berufsinformationstage

Das Team der Uni Koblenz

team-uni-koblenz-ada-lovelace-projekt
Das ALP-Team der Uni Koblenz
Girls go Green

Das MINT-Sommerferiencamp 2020

Das Ada-Lovelace-Projekt der Universität und Hochschule Koblenz bietet dieses Jahr in Kooperation mit dem THW ein Sommerferiencamp für Mädchen von 9-15 Jahren an, bei dem sich alles um Natur, Umweltschutz und Technik dreht.

Vernetzte Lernorte in Rheinland-Pfalz

Open Roberta Coding Hub

Am Standort Koblenz befindet sich ein „Open Roberta Coding Hub“.

MINT-Ausbildungsberufe erlebbar machen

Schnupperausbildung

Am Standort Koblenz wird die Schnupperausbildung angeboten.

Dein Team am Standort Koblenz

Scroll to Top