Informationen für Eltern

Das Ada-Lovelace-Projekt

  • bietet Ihrer Tochter einen Raum, sich in Mathe, Informatik, Technik und Naturwissenschaften auszuprobieren
  • unterstützt bei der Studien- und Berufsorientierung
  • bietet konkrete Einblicke in MINT-Berufe, -Studiengänge und -Ausbildungswege
  • stellt Kontakt zu Rollenvorbildern, Hochschulen und Unternehmen her
  • hilft Ihrer Tochter, sich Ihren Stärken bewusst zu werden und fördert ihre Fähigkeiten.
Die Projektveranstaltungen
richten sich in der Regel an Schülerinnen ab der 5. Klassenstufe
werden von speziell geschulten Mentorinnen geleitet, die nur wenig älter sind als die Schülerinnen selbst
sind kostenfrei
Informieren

Informieren Sie sich über die Veranstaltungen in Ihrer Region oder setzten Sie sich mit den Projektleiterinnen des jeweiligen Standorts in Verbindung.

Unterstützen

Wenn Sie unser Projekt unterstützen wollen, freuen wir uns über eine Spende an den Förderverein des Projekts.

Hinweise zur Anmeldung

Das Ada-Lovelace-Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds Plus (ESF+) gefördert. In diesem Zusammenhang sind wir darauf angewiesen, gewisse Daten der Schülerinnen, die an unseren Angeboten teilnehmen, zu erheben. Welche Daten wir erheben und weitere Informationen finden Sie hier.

Langjährige Praxiserfahrung
Etablierte Konzepte
Qualifiziertes Mentorinnen-Personal
Vertrauen
Zuverlässigkeit