Open Roberta Coding Hubs

Vernetzte Lernorte in Rheinland-Pfalz

Infos zu den Coding Hubs

Außerschulische Lernorte
Spielerisches Programmieren
Lernen der Programmiersprache „NEPO“
Vielfältige Themen und Workshopangebote
Qualifizierte Betreuung durch ALP-Mentorinnen
Technische Ausstattung (Robertas, Calliope-Computer usw.)
Raum für kreatives Experimentieren

Galerie

Infos zur Kooperation zwischen dem ALP und dem Fraunhofer-Institut IAIS

2004

Gründung des Roberta-Regiozentrums an der Universität Koblenz-Landau

Folgejahre

Aufnahme der Roberta-Angebote an sämtlichen ALP-Standorten

2018-2019

Einrichtung der vier landesweiten Coding Hubs als Teil des bundesweiten Roberta-Netzwerks

2018

Pilotprojekt „Coding Detectives“ – Ziel: Landesweite Weiterbildung digitaler Kompetenzen von 100 Lehrkräften

(Ziel zu Beginn 2019 erreicht)

kontinuierlich

Weiterbildung von ALP-Mentorinnen zu Roberta-Coaches durch das Fraunhofer-Institut.