Du willst....

informationen-fuer-schuelerinnen

Teilnehmen als Schülerin

Du bist Schülerin und möchtest dein MINT-Interesse vertiefen oder in eine Hochschule bzw. ein Unternehmen hineinschnuppern? Dann bist Du bei uns richtig!

Das bieten wir Dir

Wir bieten Workshops und AGs in Schulen, Feriencamps, oder Aktionstage rund um verschiedene MINT-Themen an.

Bei uns kannst Du selbst experimentieren und Dich unter Gleichgesinnten ausprobieren 

Die Workshops werden von Mentorinnen geleitet, die nur wenig älter sind als Du und dir Einblicke in ihre Arbeits- und Studiumswelt geben

Suche Veranstaltungen in deiner Nähe über den Veranstaltungskalender oder schaue, ob wir mit Deiner Schule zusammenarbeiten.

teilnehmen-mint-studentin-foto-by-susanne-droeppelmann

Teilnehmen als MINT-Studentin

Dieser Projektzweig hat zum Ziel, Studentinnen eines MINT-Fachs in ihrem Studium zu begleiten.

Das bieten wir Dir

 

  • Qualifizierungsworkshops
  • Beratungs- und Coachingformate
  • vielseitige Möglichkeiten zum Netzwerken
  • umfassende Berufsorientierung.

Das Mentoring-Angebot für Studentinnen gibt es an den Projektstandorten Mainz und Trier. Ansprechpartnerinnen sind die Projektleiterinnen vor Ort.

mentorin-werden-studentin-foto-by-susanne-droeppelmann

Mentorin werden - als Studentin

Du studierst ein MINT-Fach an einer rheinland-pfälzischen Hochschule oder Universität, hast Spaß an der Arbeit mit Schülerinnen und kannst Dir vorstellen, Workshops selbst zu leiten?

Dann bewirb Dich bei uns als Mentorin! Setze dich einfach mit den Projektleiterinnen an deinem Hochschulstandort in Verbindung.

Deine Aufgaben als Mentorin:

  • Du bietest praxisorientierte MINT-Workhops für Schülerinnen an
  • Du vermittelst Dein MINT-Wissen und praktische Fähigkeiten
  • Du berichtest von Deinem eigenen Bildungsweg und deinen Erfahrungen im MINT-Studium
  • Du unterstützt Schülerinnen bei ihrer Berufs- und Studienorientierung und zeigst ihnen Perspektiven auf
  • Du bist Vorbild und machst den Schülerinnen Lust auf MINT!
mint-mentorin-werden-azubi-info

Mentorin werden - als Auszubildende

Du machst eine Ausbildung im MINT-Bereich in einem rheinland-pfälzischen Unternehmen, hast Spaß an der Arbeit mit Schülerinnen und kannst Dir vorstellen, Workshops selbst zu leiten?

Dann bewirb Dich bei uns als Mentorin und setze dich mit folgenden Projektleiterinnen in Verbindung:

Ruth Sandforth (für die Region Koblenz)

Makbule Engelhardt (für die Region Kaiserslautern)

Deine Aufgaben als Mentorin:

  • Du bietest praxisorientierte MINT-Workhops für Schülerinnen an
  • Du vermittelst Dein MINT-Wissen und praktische Fähigkeiten
  • Du berichtest von Deinem eigenen Bildungsweg und deinen Erfahrungen in der MINT-Ausbildung
  • Du unterstützt Schülerinnen bei ihrer Berufs- und Studienorientierung und zeigst ihnen Perspektiven auf
  • Du bist Vorbild und machst den Schülerinnen Lust auf MINT!

So profitierst Du, wenn Du Mentorin bist.

Bezahlte Tätigkeit
Praxiserfahrung
Ausbau Deines Kompetenzprofils
Networking mit anderen MINT-Frauen
Fachliche und didaktische Weiterbildungsangebote
Stärkung des Vertrauens in Dich und Deine Fähigkeiten
Spaß an der Arbeit mit anderen MINT-begeisterten Frauen und Mädchen