Digitale Angebote des ALP

Aufgrund der aktuellen Situation können leider viele Veranstaltung des Ada-Lovelace-Projektes nicht wie geplant stattfinden. Wir bereiten uns aber bereits jetzt auf die Wiederaufnahme des Veranstaltungsbetriebs vor und hoffen, dass ein Großteil der Termine zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden kann. In der Zwischenzeit haben wir uns für Euch ein paar digitale Angebote zum Experimentieren, Nachmachen und Mitmachen überlegt.

Aktuelle Online-Angebote am Standort Trier

Im Rahmen der GIRLS Hacker School bieten wir am 04. - 05.07.20 jeweils von 10-14 Uhr zwei Kurse @Home an:

Machine Learning - Algorithmen im Kontext von Social Media (für Schülerinnen der 9./10.Klasse)

Was ist ein Algorithmus? Was bedeutet Künstliche Intelligenz? Wie lernt ein Computer? Und was hat das mit der Programmierung von Spielen zu tun? All diesen Fragen wollen wir in diesem Kurs auf den Grund gehen und mithilfe der blockbasierten Programmiersprache Scratch eine Animation oder ein Spiel entwickeln.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Calliope mini - spielerisch und kreativ die Welt der Computer entdecken (für Schülerinnen der 6./7. Klasse)

In dem Kurs lernt ihr das Schreiben von Computerprogrammen, das sogenannten Coding, mit dem Calliope mini, einem programmierbaren Microcontroller. Damit könnt ihr verschiedene kreative Ideen umsetzen und sogar eine Alarmanlage bauen. Ihr lernt die Funktionsweisen und grundlegenden Prinzipien der digitalen Welt kennen und verstehen sowie algorithmische Strukturen in genutzten digitalen Tools zu erkennen und zu formulieren.

Mit dem Calliope mini lernt ihr spielerisch, wie die digitale Welt funktioniert.

Eine Anmeldung ist erforderlich!

Neues Angebot

MINT-Mentoring

Das Ada-Lovelace-Projekt bietet ab sofort ein MINT-Mentoring für Schülerinnen an.
Ihr braucht Unterstützung in einem MINT-Fach oder wollt Euch über ein Studium, eine Ausbildung oder die Karriereaussichten im MINT-Bereich informieren? Dann seid Ihr bei uns genau richtig! Unsere Mentorinnen stehen Euch mit Rat und Tat zur Seite, beantworten Eure Fragen und geben Euch einen realistischen Einblick in eine Vielzahl verschiedener MINT-Studienfächer und -Ausbildungsgänge. Meldet Euch einfach über das online-Formular an und wir suchen eine passende Mentorin, die sich mit Euch in Verbindung setzt.

#AdaExperimentiert

Folge uns bei Youtube! Dort gibt es jeden Dienstag ein Video mit interessanten Experimenten und spannenden Ideen zum Nach- und Selbermachen.

Der ALP Youtube-Channel. Folgen lohnt sich!

ALP MINT-Quiz

Hier findet Ihr zwei Wochen lang täglich neue Rätsel, Fragen und Knobelaufgaben aus dem MINT-Bereich, mit denen Ihr Euer Wissen testen könnt. Wer zuerst alle Fragen richtig beantwortet hat, auf den wartet eine kleine Überraschung!

Hier geht es zum ALP MINT-Quiz bei Instagram
@alp_rlp

Interessante MINT-Studiengänge

Der MINT-Bereich bietet eine Vielzahl spannender Studiengänge, die wir Euch nacheinander vorstellen möchten.

Auf den Instagram-Seiten der jeweiligen Standorte findest Du die interessantesten MINT-Studiengänge, z.B.

  • Computerlinguistik (Uni Trier)
  • Wirtschaftsinformatik (Uni Trier, HS Trier, HS Mainz, Universität Koblenz-Landau)

und viele mehr.

@alp_koblenz_remagen

@alp_tuk

@alp_trier

@alp_unimainz

Scroll to Top