Natur und Du – Erfolgreiche Online-AG an der Uni Koblenz geht zu Ende

„Natur und Du“ – der Name war über mehrere Monate für 8 Teilnehmerinnen der 7. und 8. Klassen Programm. Die neuartige und innovative Veranstaltungsreihe fand in Kooperation mit dem GIS-Labor statt und lud die Mädchen und jungen Frauen auf eine Entdeckungsreihe in die Natur ein.  

Zu Beginn wurde das bereits umfangreiche Wissen der Schülerinnen in einer Mind-Map festgehalten. Theoretische Impulse wechselten dabei regelmäßig mit praktischen Einheiten und kreativen Aufträgen durch die Mentorinnen im Ada-Lovelace-Projekt ab. So wurde z.B. ein Waldbingo gebastelt und gespielt, ein eigenes Biotop im Glas angelegt und ein Meisenködel hergestellt.

Besonderes Interesse galt natürlich auch den Themen Umweltschutz, Regenerative Energien und Recycling. So wurde z.B. mit Hilfe einer alten PET-Flasche und einer Solarzelle als Antrieb ein Solarauto gebaut, das dann anschließend bei gutem Wetter auf Probefahrt geschickt wurde. Aber nicht nur alten PET-Flaschen wurde neues Leben eingehaucht, auch Tetrapacks als Stiftebox oder als Leckerli-Halterung für den Pferdestall wurden kreativ wiederverwendet.    

Ein Highlight der AG war sicherlich der Gastautritt des Fledermausexperten Volker Hartmann, der einen spannenden und lehrreichen Vortrag über Fledermäuse hielt. Mit dem Wissen, wo Fledermäuse leben, was sie fressen und wie man sie nachts entdecken kann, bauten die Mädchen ihren eigenen Fledermausnistkasten, die fachkundig an idealen Plätzen für die Tiere befestigt und aufgehangen wurden.

Alle Termine wurden zusätzlich in einer Story Map festgehalten, die hier anzuschauen ist:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von storymaps.arcgis.com zu laden.

Inhalt laden

https://storymaps.arcgis.com/stories/30a5a8c148d4445fb3ce8f48a060dd10
Veröffentlicht in
Scroll to Top