Girls4Green

20220826 blumenbeet calliope1

Das Ada-Lovelace-Projekt (ALP) des RheinAhrCampus Remagen der Hochschule Koblenz lädt interessierte Schülerinnen ab 11 Jahren vom 23. bis 25. August 2023 von 9 bis 15 Uhr zu einem spannenden Ferienprogramm ein. In diesen drei Tagen dreht sich alles darum, wie sie Technik und Informatik nutzen können, um das Klima zu retten.

Mentorinnen des Ada-Lovelace-Projekts und Studentinnen der Mathematik und Technik unterstützen sie dabei. Eine Anmeldung zu diesem kostenfreien Programm ist ab sofort möglich.

Während des dreitägigen Kurses haben die Teilnehmerinnen die Chance, CO2-Sensoren zu programmieren und die Luftqualität in ihrer Umgebung zu überprüfen. Sie lernen den Calliope-Mikrocontroller kennen und erfahren, wie er ihnen dabei helfen kann, den Wasserbedarf ihrer Pflanzen zu ermitteln. Darüber hinaus werden die Mädchen die Möglichkeit haben, ihr eigenes Solarglas zu löten, um die Bedeutung erneuerbarer Energien für unsere Umwelt zu verstehen.
Die Plätze für den Ferienkurs sind begrenzt. Interessierte Schülerinnen sollten sich daher so bald wie möglich anmelden, um sich ihren Platz zu sichern.

Anmeldungen können über das Formular auf der Webseite unter folgendem Link vorgenommen werden:

Girls4Green – Ausgebucht

Unter diesem Link finden sich auch weitere Informationen zu der Veranstaltung.

Nach oben scrollen