Ferienprogramm "Hallo BOB 3" an der Technischen Universität Kaiserslautern

AUSGEBUCHT!

In Rheinland-Pfalz gibt es zum ersten mal Winterferien. Vom 25.02. – 27.02.2019 hast du die tolle Chance am Campus der TU Kaiserslautern deinen eigenen kleinen Roboter zu löten und ihm viele Sachen beizubringen. Programmieren ist nämlich gar nicht so schwer wie du vielleicht denkst.

Gemeinsam mit anderen Mädchen lernst du, wie dein BOB3

  • Temperaturunterschiede erkennt
  • Die Augenfarbe wechselt
  • Lichtunterschiede wahrnimmt
  • Alarm schlägt, wenn deine Eltern an deine Schublade gehen
  • und vieles mehr …

Bist du neugierig auf das spannende Feld Programmierung oder hast einfach Lust auf coole Technik Features, dann sei dabei! Am Ende der Veranstaltung darfst du deinen kleinen Roboter mit nach Hause nehmen.

Weitere Info zu BOB3 www.bob3.de

Wer kann teilnehmen?   Schülerinnen der Klassen 5 – 8

Vorkenntnisse?   Keine Programmierkenntnisse erforderlich; Spaß beim Lernen neuer Dinge 🙂

Kosten?  Keine

Wann? Vom 25.02.19 -27.02.2019 (09:00Uhr – 15:00 Uhr)

Maximale Teilnehmerinnenzahl: 11

Anmeldeschluss: 19.02.2019

Anmeldung: adalovelace@uni-kl.de

Das Ferienprogramm „Hallo B·O·B·3 – Einstieg in die digitale Welt“ wird im Rahmen des Hochschulprogramms „Wissen schafft Zukunft“ durch das Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur gefördert

Veröffentlicht in
Scroll to Top