Lade Veranstaltungen

RobertaLab – Programmieren für Mädchen

Beginn: 13.09.2024

roberta sympathieträger fliegende ohren 1 robertalabschrift

girls only

 

Der Programmierkurs für Mädchen der 5. – 10. Klasse

Der beliebte Programmierkurs RobertaLab findet auch in diesem Jahr wieder statt! Alle Mädchen, die Lust haben das Programmierern zu lernen oder ihre Programmier-Skills zu erweitern, sind herzlich eingeladen am RobertaLab teilzunehmen!

In diesem Jahr werden wir wieder mit verschiedenen Endgeräten programmieren: du lernst KUBO, Calliope und den CalliBot kennen. Natürlich stehen dir unsere MINT-Studentinnen bei allen Fragen mit Rat zur Seite.

Das RobertaLab ist für Schülerinnen der 5. bis 10. Klasse und findet immer freitags von 15 bis 17 Uhr an der Universität Koblenz statt. Wir starten am 13. September. Melde dich schnell an und sichere die einen der begehrten Plätze. Der Anmeldeschluss ist der 08.09.2023.

Terminübersicht:

Freitag, 13.09. 15:00-17:00 Uhr
Freitag, 20.09. 15:00-17:00 Uhr
Freitag, 27.09. 15:00-17:00 Uhr
Freitag, 04.10. 15:00-17:00 Uhr
Freitag, 11.10. 15:00-17:00 Uhr
Freitag, 18.10. 15:00-17:00 Uhr
Freitag, 25.10. 15:00-17:00 Uhr

Das RobertaLab wird durch die Forschungsstelle Wissenstransfer der Universität Koblenz veranstaltet und aus Mitteln des Hochschulsonderprogramms „Wissen schafft Zukunft“ des rheinland-pfälzischen Ministeriums für Wissenschaft und Gesundheit gefördert.
Kooperationspartner ist das Ada-Lovelace-Projekt der Universität in Koblenz.

logo ministerium wissenschaft gesundheit wsz 7mmh druck

RobertaLab

Du meldest dich hier für den Programmierkurs RobertaLab an.

2 Teilnehmer
Hier reservieren
Universität Koblenz
Universitätsstr. 1
56070 Koblenz

Verantwortlich:
Ada-Lovelace-Projekt Uni Koblenz Schuster
schuster@uni-koblenz.de

Details

Beginn:
13.09.2024
Ende:
25.10.2024
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Nach oben scrollen