Lade Veranstaltungen

Herbstferienprogramm 2020: Die Welt der Vulkane

Was passiert eigentlich bei einem Vulkanausbruch?
Mit dieser und vielen weiteren Fragen rund um das Thema Vulkane beschäftigen wir uns in unserem Workshop. Wir nehmen dich mit in die spannende Welt der Vulkane und schauen uns an wie diese aufgebaut sind, wo sie vorkommen, welche verschiedenen Arten es gibt und was denn eigentlich der Unterschied zwischen Lava und Magma ist.

Am Ende seid ihr und eure Kreativität gefragt: Wie bekommen wir den besten Vulkanausbruch hin? Mit unserer Unterstützung und geeigneten Chemikalien/Reagenzien konzipiert ihr euren eigenen kleinen Minivulkan und bringt diesen zum Ausbruch.

Es ist eine Mittagspause eingeplant. Bitte bringt deshalb etwas Geld für eine Pizza mit (ca. 6,- EUR pro Mahlzeit) oder denkt an eure eigene Verpflegung.

Bitte bringt zur Veranstaltung einen Mund-Nasen-Schutz (Maske) mit.

 

Wo?      Ada-Lovelace-Projekt auf dem Campus der Johannes Gutenberg-Universität, der genaue Treffpunkt wird euch in der Anmeldebestätigung mitgeteiltLeider sind die Räumlichkeiten der Workshops nicht barrierefrei.
Wer?    Für Mädchen im Alter von 11 – 14 Jahren
Wann? 
Montag, 12.10.2020, 09:00 – 15:00 Uhr
Plätze? 
8 Mädchen. Bitte beachte: Aufgrund der Covid19-Pandemie können wir nur eine beschränkte Anzahl an Teilnehmerinnen zulassen. Ist die Anzahl der Plätze vergeben, setzen wir dich auf eine Warteliste und schreiben dich an, wenn ein Platz frei wird.

Anmeldeschluss: Mittwoch 07.10.2020, 10Uhr

 

Liebe Eltern, Sicherheit geht vor!

Aufgrund der andauernden Ausnahmesituation bedingt durch das Covid19-Virus können die Workshops nur unter den geltenden Sicherheits- und Hygienevorschriften stattfinden. Ein entsprechendes Hygienekonzept liegt vor.

Bitte beachten Sie, dass nach derzeitigem Stand der Campus der Johannes Gutenberg Universität-Mainz nur dann betreten werden darf, wenn

  • keine Symptome (grippeähnliche Symptome, Fieber) vorliegen,
  • innerhalb der letzten drei Wochen kein Kontakt mit bestätigten Fällen oder Verdachtsfällen bestand,
  • kein Aufenthalt in einem Risikogebiet stattfand.
Universität Mainz

Verantwortlich:
Ada-Lovelace-Projekt JGU Mainz


12.10.2020
Universität Mainz

Scroll to Top