Lade Veranstaltungen

Cookies, Viren und Fake News – was ist das und wie kann ich mich davor schützen? Digitale Selbstverteidigung für Mädchen*

Wir verbringen täglich mehrere Stunden im Internet, mit sozialen Netzwerken und Apps. Aber was wissen wir über die digitalen Prozesse dahinter? Wie sieht ein sicheres Passwort aus? Was sind Filterbubbles? Und wie kann ich mich vor Viren oder Datenklau schützen? All das erfährst du in diesem Workshop, sodass du danach sicherer durch das Netz surfen wirst.

Wer? Schülerinnen* der Klassenstufen 7-9
Wann? 19. Oktober 09:30-15:30 Uhr
Wo? Universität Trier

BYOD? Bring Your Own Device! Natürlich stellen wir dir für den Workshop ein Tablet zur Verfügung. Bringe bitte trotzdem dein Smartphone und gerne auch dein Tablet mit, um die digitale Selbstverteidigung direkt an deinen Geräten anzuwenden.

*Wir sehen dich als Mädchen, wenn du dich als Mädchen empfindest.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Ada-Lovelace-Projekt und dem Open Roberta Coding Hub der Universität Trier statt und wird im Rahmen des Zukunftsvertrags Studium und Lehre stärken durch das Ministerium für Wissenschaft und Gesundheit Rheinland-Pfalz gefördert.

Anmeldung und weitere Informationen

Die Veranstaltung findet im rahmen der EU Code Week statt.

code week logo 2022 orange

PhiLab Universität Trier

Verantwortlich:
Universität Trier


19.10.2022
PhiLab Universität Trier

Scroll to Top