Lade Veranstaltungen

Adventsworkshop I – Chemie in der Weihnachtsküche

Warum sind gebrannte Mandeln braun? Und weshalb die schokolierten Früchte von innen nicht? Gemeinsam gehen wir der Bräune auf den Grund. Werde für einen Tag Lebensmittelchemikerin und erforsche die Maillard-Reaktion sowie was Enzyme mit der braunen Verfärbung von Obst zu tun haben!

Nachdem wir die theoretischen Hintergründe der enzymatischen und nicht enzymatischen Bräunungsreaktion erforscht haben, stellen wir als Highlight des Tages gebrannte Mandeln und schokolierte Früchte her, die ihr selbstverständlich mit nach Hause nehmen dürft.

Wir freuen uns auf euch!

 

Für Schülerinnen von 10-14 Jahren.

Zur Corona-Bekämpfung gilt an der Hochschule Trier und der Uni Trier die 3G-Regel für Kinder ab 12 Jahren (geimpft/genesen/getestet – max. 24 h Antigen-Schnelltest – max. 48 h PCR-Test) (am Platz, wenn ausreichend Abstand besteht, kann die medizinische Mund-Nasenbedeckung abgenommen werden). Da der Workshop an einem Samstag stattfindet, würden wir uns freuen, wenn auch die jüngeren Teilnehmerinnen einen Antigen-Schnelltest vorab machen würden.

HS Trier – Schneidershof

Verantwortlich:
Ada-Lovelace-Projekt Trier
Zur Anmeldung bitte das Anmeldeformular unten verwenden.


27.11.2021
HS Trier – Schneidershof

Scroll to Top